Joomla

Webentwicklung / Joomla

Joomla

Mit dem Content Management System (CMS) Joomla lassen sich Websites erstellen und inhaltlich pflegen. Es gehört zu den am weitesten verbreiteten CMS, wie zum Beispiel auch WordPress oder TYPO3. Wie auch für die anderen genannten CMS, bieten wir die Erstellung von Joomla Seiten an. Gemeinsam mit ONMA scout als Ihrer Internetagentur können Sie Schritt für Schritt Ihre neue Joomla Webste erstellen lassen. Wir können Ihnen jeden inhaltlichen und gestalterischen Wunsch erfüllen, den auch Joomla als CMS erfüllt.

Warum Joomla als CMS?

Joomla ist in den ersten Phasen der Website-Erstellung recht anspruchsvoll. Wir als Internetagentur übernehmen für die allermeisten Kunden diese Schritte, wie etwa die Installation auf einem Webserver, die Einrichtung eines MySQL-Datenbankservers oder die Einrichtung des kompletten Joomla-Paketes. Wir empfehlen unseren Kunden Joomla aber trotzdem gerne, wegen:

  • Benutzerfreundlichkeit

  • Dem dynamisch anpassbaren Design

  • Der flexiblen Ausbaufähigkeit dank Komponenten (Module, Plugins)

joomla-small.png

Joomla Einrichtung durch ONMA scout

Joomla ist ein recht anwenderfreundliches CMS, das heißt auch Personen ohne tiefere Kenntnisse in der Webentwicklung können die Inhalte einer Joomla Seite bearbeiten. Gleichzeitig spielt sich die Arbeit im CMS Joomla aber auch auf zwei weiteren Ebenen ab: dem Layout und der rein funktionellen Struktur.

ONMA scout bereitet vielen Kunden eine Joomla Website deshalb auf den letztgenannten beiden Ebenen vor, woraufhin die Kunden dann die inhaltliche Pflege übernehmen. Das heißt, wir installieren Joomla auf der Domain, damit ein Administratorbereich, bzw. ein Backend zum Bearbeiten der Seite vorhanden ist. Dann installieren wir ein vorab vom Kunden ausgewähltes Template (vor allem für die grafische Realisierung und Navigationselemente der Website relevant) und erstellen anschließend die Navigationsstruktur, bestehend aus Menüs, Beiträgen und vielen mehr. Diese ersten Schritte sind durchaus anspruchsvoll und erfordern tiefergehende Kenntnisse in Joomla.

Content Pflege durch Sie, falls gewünscht

Nicht ganz so viele Kenntnisse erfordert schließlich das einpflegen von Inhalten in Ihr neues CMS: Sofern Sie als Kunde dies wünschen, können Sie nach Abschluss der vorbereitenden Schritte selbst mit dem Einpflegen von Content, also Texten, Bildern usw. fortfahren. Dafür bietet Joomla einen simplen WYSIWYG-Editor, der eine einfache Texteingabe ermöglicht und die üblichen Text-Bearbeitungsmöglichkeiten bietet. Auch Bilder und / oder Videos werden in diesen Editor eingepflegt.

Nutzen von der Joomla-Community

Ja, auch ein CMS kann Fans haben! Allein im offiziellen Forum von Joomla sind ca. ein halbe Million Nutzer aktiv. Davon profitiert die gesamte Nutzerschaft des Open-Source CMS, denn durch die vielen Beiträge der Community entstehen neue Nutzungsvorteile für alle Joomla-Seiten.